Ausflugstipps für die Sommerferien – Ladestation inklusive

Sommerzeit ist Ausflugszeit. Wer ein Elektroauto fährt, findet an immer mehr Ausflugszielen eine Ladestation von Energie 360° – und tritt mit voller Batterie die Heimreise an. So gehört Reichweitenangst der Vergangenheit an. Zwei Ausflüge mit Spassgarantie stellen wir hier vor.

Artikel lesen

Beim Laden viel erleben: Ausflugsziel mit Ladestation

Wer sein Elektroauto unterwegs lädt, hat Zeit zum Erkunden der Umgebung. Umso besser, dass manch eine Ladestation von Energie 360° in der Nähe eines attraktiven Ausflugsziels steht. Hier stellen wir vier besonders gut gelegene Elektroladestationen im Kanton Zürich vor. Denn das Gute liegt oft ganz nah.

Artikel lesen

Gut vernetzt elektrisch unterwegs

Basierend auf bescheidenen Anfängen lässt sich dem Netz der Stromtankstellen in der Schweiz heute gute Praxistauglichkeit attestieren. Erhöhte Ladeleistungen minimieren die Wartezeit für Elektromobilisten, die ihr E-Auto auf der Durchreise laden. Ein Hintergrundbericht beleuchtet die Geschichte der Stromtankstellen in unserem Land.

Artikel lesen

Megatrend Elektrifizierung

Die Zahl der Ladestationen für Elektroautos in der Schweiz wächst – und verdeutlicht den Trend zur Elektrifizierung der Mobilität. Auf den Autobahnraststätten Gunzgen Nord und Gunzgen Süd, am Knotenpunkt von A1 und A2, nehmen Energie 360° und Gotthard Fastcharge je eine neue Schnellladestation für Elektroautos in Betrieb.

Artikel lesen

Schnell laden, direkt an der A13

Energie 360° betreibt rund dreissig Ladestationen für Elektroautos – und ihre Zahl wächst. Die jüngste Ladestation befindet sich bei der Raststätte Viamala in Thusis. Es ist die erste Schnellladestation, die sich direkt an der A13 befindet.

Artikel lesen

Wie Elektroautos tanken: das 1×1 des Ladens

Beim Elektroauto gehört die Fahrt zur Tankstelle der Vergangenheit an. Denn ein Elektrofahrzeug lädt dort, wo es gerade steht. Das ist ganz schön praktisch – und bereits an vielen Standorten in der Schweiz möglich.

Artikel lesen

„Supercharging“ für alle

Noch 4,5 Millionen benzin- und dieselbetriebene Autos sind laut dem Bundesamt für Statistik auf den Schweizer Strassen unterwegs. Dem gegenüber stehen erst 10 000 Elektroautos. Um Elektromobilität attraktiver zu machen, braucht es vor allem eines: ein dichtes Ladenetz und Schnellladestationen, auch «Supercharger» genannt.

Artikel lesen

«Benzinmotoren sind fürs Museum»

Als Unternehmer hat Albert Lehmann schon viel erreicht. Mit swisscharge.ch startet er ein zweites Mal durch: Gemeinsam mit Partnern wie Energie 360° will er in der Schweiz das grösste und attraktivste Netzwerk für Ladestationen aufbauen.

Artikel lesen

Elektro- und Erdgas/Biogas-Autos im Direktvergleich

Egal ob Familienkutsche, Zweitwagen oder Firmenauto: Für jeden Zweck gibt es heute das passende Fahrzeug mit umweltschonendem Antrieb. Die Elektro- und die Erdgas/Biogas-Autos der neusten Generation punkten beim Fahrspass und bei den Gesamtkosten.

Artikel lesen