Gemeinsam den Durchbruch schaffen

Mit dem neu gegründeten Smart Energy Innovationsfonds gehen wir aktive Partnerschaften ein mit innovativen Start-ups, die mit ihren Ideen einen relevanten Beitrag zur Energiezukunft leisten. Der Fonds ist Teil unserer Innovationsstrategie.

Innovative und viel versprechende Geschäftsmodelle von Start-up-Unternehmen scheitern häufig kurz vor oder nach der Markteinführung. Es fehlen entweder die finanziellen Ressourcen, das Netzwerk zu potentiellen Geschäftspartnern, die Management-Erfahrung oder das Branchen-Know-how.

Tragfähige Partnerschaften weit über die Finanzierung hinaus

Mit dem neu gegründeten Smart Energy Innovationsfonds streben wir leistungsstarke Partnerschaften an, die über die reine Finanzierung hinausreichen und auch Netzwerk- und Know-how-Aspekte integrieren. So können wir gemeinsam Innovationen zum Durchbruch verhelfen und die Energiewende tatkräftig voranbringen.

Mit unserem Innovationsfonds suchen wir nach Kooperationen / Partnerschaften mit jungen Unternehmen, die mit ihren marktfähigen und wirtschaftlich attraktiven Produkten oder Konzepten einen Beitrag zu einer sinnvollen Energiezukunft leisten. Am spannendsten finden wir inspirierende Ideen aus diesen Bereichen:

  • Smart Services (z.B. Smart Grid, Smart Home, Load Balancing), IT-optimierte Energielösungen
  • Energieverteilung, Energiemanagement, Verbundlösungen
  • Erneuerbare Energien, innovative Energieträger
  • Neue Formen von Energiedienstleistungen
  • Energieeffizienz

Mit diesem Innovationsfonds wollen wir einen massgeblichen Beitrag für eine sinnvolle Zukunft in der Energiewelt leisten.

Arbeiten Sie bereits an unserem gemeinsamen Projekt?

Sind Sie vernetzt mit einem Start-up, das einen relevanten Beitrag zur Energiezukunft leistet und noch Unterstützung sucht? Oder leiten Sie selbst ein solches Start-up? Dann senden Sie uns einen Hinweis zum Projekt oder zum Unternehmen.

Hinweis senden

Medienmitteilung lesen

 

Ruth Happersberger ist Leiterin der Unternehmensentwicklung und in dieser Funktion verantwortlich für das Wachstum durch Unternehmensbeteiligungen (M&A). Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von Energie 360°, Vorsitzende des Investitionskomitees (ab 2016) und Vizepräsidentin der Smart Energy Innovationsfonds AG engagiert sie sich mit ihrem Team intensiv für innovative Themen in der Energiewelt von morgen.

Kommentar verfassen*

Tragen Sie unten Ihre Daten ein