Das Engagement für die Zukunft lohnt sich: 60% mehr Gas dank Power-to-Gas

Kann die Power-to-Gas-Technologie die Produktion von erneuerbarem Gas aus Roh-Biogas signifikant steigern? Energie 360° und das Paul Scherrer Institut haben es am 5. April 2017 bewiesen. An einem Kundenevent mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Forschung sind die ersten Forschungsergebnisse eines 1000-stündigen-Testlaufs präsentiert worden.

Artikel lesen

Denken in Möglichkeiten – Smart Energy Services

Das Team der Smart Energy Services (SES) sucht neue Geschäftsfelder, in denen Energie 360° Nutzen für die Kundinnen und Kunden schaffen kann. Dafür geht SES auch unkonventionelle Wege.

Artikel lesen

Meistgelesene Artikel

Die neuen Mustervorschriften im Energiebereich – die MuKEn 2014 – sind für Immobilienverwalter und Bauherren von grosser Bedeutung. Nun beginnt der kantonale Gesetzgebungsprozess.

Artikel lesen
Heizung-Sanierung

Die neuen Mustervorschriften der Kantone (MuKEn 2014) setzen ehrgeizige Ziele für den Energieverbrauch von Gebäuden. Das unterstützen wir. Wenn Sie Ihre ältere Heizungen aber mit einer umweltfreundlichen Erdgas/Biogas-Heizung ersetzen möchten, lohnt es sich, das in den nächsten zwei bis drei Jahren anzugehen.

Artikel lesen
weihnachtsspende_silviva__0005

Energie 360° unterstützt mit ihrer diesjährigen Weihnachtsspende die Stiftung SILVIVA. Diese setzt sich für die Erhaltung des Waldes ein und bringt Menschen in die Natur. Wie schafft sie das? Ein Augenschein im Tierpark Goldau.

Artikel lesen

«Ich möchte die Energiezukunft mitgestalten»

Energie 360° denkt die Energiezukunft neu, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. CEO Jörg Wild und sein Vorgänger Kurt Lüscher über Stichworte, die uns im vergangenen Geschäftsjahr beschäftigt haben und uns auch in Zukunft begleiten werden.

Artikel lesen

So kommt die Birne ins Glas

Natur pur: In den Produkten der Wehntaler Mosterei steckt nichts als Obst, Gemüse und Chrütli. Dank Erdgas/Biogas ist nun auch der Produktionsprozess viel umweltfreundlicher.

Artikel lesen

«Verantwortung tragen, auch beim Heizen»

Die reformierte Kirche des Kantons Zürich, von Huldrych Zwingli um 1522 gegründet, gilt weltweit als älteste ihrer Art. Neueren Datums ist ihr Entscheid, zwei für die gesamtkirchlichen Dienste genutzte Liegenschaften in der Zürcher Altstadt mit 100% Biogas zu beheizen.

Artikel lesen

Christian Schaffner – Dolmetscher der Wissenschaften

Die Energiezukunft ist ein Gemeinschaftsprojekt, findet Dr. Christian Schaffner. Er leitet das Energy Science Center an der ETH Zürich und bietet hier der interdisziplinären Zusammenarbeit eine Plattform. Ein Interview über Potenziale, Innovationen und Sprachverwirrung.

Artikel lesen

Holzpellets – Energie aus Reststoff der Holzindustrie

Holzpellets sind nicht nur praktisch klimaneutral, sondern auch sehr vielseitig einsetzbar: Sie liefern Wärme für zu Hause oder fürs Festzelt, können für die Bauaustrocknung eingesetzt werden und sogar industrielle Prozesse befeuern. Dank der Produktion von Holzpellets wird bei der Holzverarbeitung 100% des Baumstammes verwertet. Holzabfälle kennt das Unternehmen keine.

Artikel lesen

Innovations-Kooperation: Was braucht es für den Erfolg?

Der Trend geht auch in der Energiebranche zu einer Innovationskultur, in der das Zusammenarbeiten wesentlicher Bestandteil wird. In gewissen Projekten kooperieren sogar Konkurrenten. Was sagen CEOs, Innovatoren und Berater dazu? Wir haben uns am Branchentag Energie des WorldWebForum 2017 umgehört.

Artikel lesen

Häufig kommentiert

shutterstock_295908536

70% aller Schweizer wollen beim nächsten Autokauf auch eCars evaluieren. Unsere repräsentative Umfrage zur Elektromobilität enthüllt aber noch viele weitere aufschlussreiche Resultate.

Artikel lesen
Kurt Lüscher, links, Geschäftsleiter Energie 360 und Albert Lehmann, tanken ein Elektromobil auf, aufgenommen am 09. April 2015 in Zürich.

© Michele Limina

swisscharge.ch wird den Elektromobilitäts-Markt aufmischen. Albert Lehmann ist überzeugt, dass sein offenes Abrechnungssystem für Ladestationen das Potential hat, alle Anbieter schweizweit zu vereinen.

Artikel lesen
Umfrageresultate-juli.001

Bei Energiefragen liegt den Lesern unseres Magazins die Umwelt näher am Herzen als das Portemonnaie. Das sind die Resultate unserer Umfrage.

Artikel lesen